Zur Registratur

 

 

Bäume pflanzen

sollte Priorität haben

 

 

Ein Kurz-Beitrag von Susanne Stammhaus und Robert Bauer

 

Allein in Deutschland müßten dringend mindestens 5 Millionen Bäume an den Straßenrändern gepflanzt werden, die dann einerseits Schatten spenden und andererseits den Wind daran hindern können, sich zu einem zu starken Sturm zu entwickeln. Und weitere mindestens 3 Millionen Bäume müßten in den viel zu wenigen Parkanlagen gepflanzt werden. Außerdem müßten weitere Parkanlagen geschaffen werden, was weitaus wichtiger ist, als die Straßen ständig zu verbreitet, damit der Autoverkehr fließen kann.

 

Mehr Bäume braucht dieses Land - und nicht immer mehr Autos!

 

Mehr Bäume verbessern unsere Natur und unsere Umwelt und schaffen darüber hinaus bessere Atemluft! Hingegen immer mehr Autos unsere Natur, unsere Umwelt immer noch weiter schädigen und darüber hinaus unsere Atemluft immer noch mehr verpesten!

Hierfür sollte der deutsche Staat Gelder ausgeben, damit Deutschland über 8 000 000 mehr Bäume bekommt, anstatt Milliarden für Ausländer und Migranten zu verschleudern und der Wirtschaft ständig Steuergeschenke zu machen. Unsere Politiker sollten endlich mal aufhören, lediglich als Marionetten der Wirtschaft und der Reichen zu fungieren.

 

Auf was wartet der deutsche Staat eigentlich? Bis die Menschen nicht mehr atmen können? Oder bis eine Natur-Katastrophe die nächste Natur-Katastrophe jagt - oder eine Hitzewelle nach der anderen unser Land im Griff hat?

 

Sind die deutschen Bürger dem deutschen Staat scheißegal geworden?

 

Im Europaparlament könnte Deutschland mal genau dahingehend die führende Rolle übernehmen, damit sich endlich mal zugunsten der Natur, der Umwelt und der Atemluft etwas wirklich Erwähnenswertes tut, als immer nur ein kleines Zückerchen dem Volk hinzuwerfen, um es ruhig zu stellen, aber dann weiterhin der Wirtschaft in den Hintern zu kriechen!

Das wäre dann wenigstens mal eine Leistung, von der die Menschheit dann später noch sprechen würde, anstatt sich lediglich selbst zu verwalten, sich selbst zu feiern und beispielsweise völlig unnötige Milliardenbeträge fürs Militär auszugeben.

 

Wozu brauchen Menschen einen Zweitwagen? Eine berechtigte Frage, oder etwa nicht? Früher ging es auch ohne Zweitwagen. Da musste es sogar für viele Menschen völlig ohne Auto gehen. Und es funktionierte eigenartigerweise auch.

Alle Zweitwagen sollten möglichst zeitnah abgemeldet werden müssen. Dadurch würden allein in Deutschland schätzungsweise 5 Millionen Pkw weniger die Umwelt verschmutzen. Dieselfahrzeuge gehören ausnahmslos alle verboten! Benzin-Autos dürften nur noch bis 2022 fahren. Dann muß auf Elektro-Autos umgestiegen werden.

Würde es eine solche gesetzliche Regelung geben, die schon seit etlichen Jahren überfällig ist, dann müßte sich die Wirtschaft endlich mal am Riemen reißen und zudem mehr Geld und mehr Tatendrang in die Forschung der künftigen Elektro-Autos stecken. Aber die deutsche Marionetten-Politik sieht sich ja stets außerstande, der Wirtschaft mal ordentlich und spürbar auf die Füße zu treten und zum Wohle des Volkes richtig Druck zu machen.

 

Wir wissen natürlich nicht, ob es unseren Marionetten-Politikern und unserer Regierung bekannt ist, aber es gibt in Deutschland Millionen von Fußgängern, und die wollen eine Luft einatmen, ohne dabei krank zu werden. Der deutsche Staat ist verpflichtet, Schaden vom Volke abzuwehren. Also, kommt endlich mal euer Verpflichtung nach und erfüllt eure Aufgaben, für die ihr gewählt wurdet! Und feiert euch nicht ständig selbst für den ganzen Mist, den ihr so verzapft!

 

Es gibt allein in Deutschland so viel Positives für die Menschen zu tun. Aber niemand von unseren Marionetten-Politikern fängt an, den Anfang zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

photokina-team@t-online.de

 

 

 

 

Ein Bild, das drinnen, Person, sitzend, Wand enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

2019

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 0106     Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 0105