Zur Registratur

 

 

 

image004image005

 

Die Spezies Mensch

und

die Angst vor wirklichem Sex

 

image007

 

Ein zun Nachdenken verfasster Beitrag von Susanne Stammhaus

 

Primitive und naive Menschen

Primitive und naive Menschen verstehen unter Sex lediglich das ausüben von Geschlechtsverkehr oder „Poppen“, wie die jungen Leute es heutzutage ausdrücken, weil sie es einerseits nicht besser wissen und andererseits infolge fehlender Fantasie und fehlendem Vorstellungsvermögen nicht in der Lage sind, dies zu ändern.

 

Auch gehören diese Menschen zu der Spezies, die sexuell grundsätzlich alles verurteilen oder/und als ekelig oder widerlich empfinden, was gemessen an ihrem beschränkten Horizont für sie nicht der Norm entspricht und damit über das sogenannte „Poppen“ hinauszugehen droht.

 

Diese Menschen kommen auch nicht darauf, dass der Geschlechtsverkehr „Poppen“ allein ein Akt der Fortpflanzung ist und somit mit wirklichem SEX gar nichts zu tun hat. Auch versuchen sie stets erneut, ihre verklemmten Vorstellungen oder/und ihr durch Komplexe gesteuertes Verhalten als Grundregel aufzustellen, wonach sich dann andere gefälligst zu richten haben.

 

Normal und logisch denkende Menschen

Menschen mit einem normal und logisch denkenden Verstand praktizieren Sex nicht als Akt der Fortpflanzung, sondern einerseits stets wegen dem Spaß an der Lust – und andererseits als Erlebnis-Sex, da sie infolge ihrer gesunden Fantasie und ihrem enormen Vorstellungsvermögen glücklicherweise in der Lage sind, eine nicht bestimmte Situation zum erotisch-prickelnden Augenblick zu verwandeln und unter Einbezug der Psyche letztlich dann zur Berauschung werden zu lassen.

Der Geschlechtsverkehr als solches spielt lediglich eine untergeordnete Rolle und findet, wenn überhaupt, höchstens mal als ein Abschluß-Akt nach den Erlebnis-Handlungen statt.

 

Auch gehören diese Menschen zu der Spezies, die sexuell weder verklemmt noch mit krankhaften Komplexen behaftet sind. Des Weiteren sind sie tolerant und verhalten sich keinesfalls egoistisch. Auch versuchen sie nicht, ihre Vorstellungen als Grundregel aufzustellen, wonach sich dann andere zu richten haben, weil sie wissen, dass Bedürfnisse und Neigungen stets individuell bestehen.

 

Menschen mit einem normal und logisch denkenden Verstand sind zudem Menschen, die es als „ein Geschenk der Natur“ ansehen, lustvolle Gefühle empfinden zu können, was unter Einbezug der Fantasie nur uns Menschen gegeben ist. Sie schätzen diesen Umstand und wollen ihn möglichst täglich erleben, denn sie wissen nur zu genau, dass sie einerseits nur ein-mal auf dieser Erde leben und andererseits auch nur für eine gewisse Zeit, und deshalb auch nicht bereit sind, Zeit sinnlos zu verschenken. Für diese Menschen ist jeder Tag ohne Sex fast schon ein verlorener Tag, sofern er nicht zumindest einige Anstimulationen beinhaltet.

 

Nicht wissende Menschen

Und dann gibt es noch die nicht wissenden Menschen, die sich bisher infolge fehlenden Mutes noch nicht entscheiden konnten, wohin sie eigentlich gehören. Diese Menschen sind zu bedauern, da sie einerseits in sexueller Hinsicht zwar vieles würden machen wollen, aber andererseits infolge ihrer Hemmungen den Mut nicht aufbringen, dazu zu stehen und ihre Fantasie in die Praxis umzusetzen. Es bleibt bei diesen Menschen leider zumeist nur im Kopf, was zu einer inneren Unzufriedenheit führt.

 

Diese Menschen gehören strenggenommen zu der Spezies der ständig Suchenden. Leider neigen diese Menschen aber auch sehr oft dazu, die Hand, die ihnen geboten wird, infolge ihrer Hemmungen nicht zu ergreifen.

Solche Menschen stehen sich praktisch selbst im Wege, da sie ständig einen inneren Kampf mit sich selbst austragen müssen. Aufgrund dieser nicht unwesentlichen Beschäftigung kann es auch kaum einmal zu einer Veränderung in ihrem Leben kommen.

Auch erkennen sie infolge ihrer Hemmungen oftmals nicht, wenn der richtige vor ihnen steht, der ihr Leben verändern und sie zudem auf den Weg berauschender Erlebnisse führen könnte.

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 0106     Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 0105